Auslieferungen Bemo Modelle

  • Hallo Marco,


    ja, die liegen auf einem nicht gesicherten Server. Kann man auch dann testen, wenn die im Browser nicht angezeigt werden.

    Einfach mit der rechten Maustaste anklicken und in neuem Tab öffnen auswählen, dann wird das Bild angezeigt, da es ja direkt geladen wird und nicht über das abgesicherte Forum.

  • Hallo,

    ich bin seit dem Wochenende Besitzer eines BT528 07, hierzu noch einige Anmerkungen:

    1) Ich bin Positiv überrascht über die Stromaufnahme, Während den ca. 15min Testfahrten zwecks Decoderprogrammierung und Anpassung/Test der Lokomotivbeleuchtung entsprechend des Pendelzugbetriebs hat die Beleuchtung nicht ein einiziges mal geflackert (ich habe einen ESU V4 fx nano verbaut).

    2) Sehr überrascht war ich, dass die beiden Drehgestelle und sogar Achsen völlig unterschiedlich bezüglich der Dimensionierung sind. Warum ist das so (auch aufs Vorbild bezogen)?

    3) Scheinbar hat BEMO bei einigen Modellen vergessen, Zurüstteile mitzuliefern (laut Aussage des Händlers), aber das konnte sich zum Glück nach einem kurzen e-Mail-Austausch klären und ich bekomme diese entsprechend nachgeliefert.


    LG Niklas

  • Das lag vor ein ein paar Tagen im Briefkasten. FO ABt 4194 von Bemo. Dieser war schon lange angekündigt und ich glaubte schon nicht mehr daran. Gemäss Beipackzettel hat er eine Platine mit Anschlüssen für einen Funktionsdekoder. Habe ihn analog ausprobiert. In Vorwärtsfart leuchten alle Lampen weiss. In Rückwärtsfahrt die beiden unteren Lampen rot.

    Habe vor einen Funktionsdekoder mit Stützkondensator einzubauen inkl. Innenbeleuchtung.

    Jetzt warte ich auf den langersehnten Triebwagen der FO, der bald kommen soll.

    Gruss

    Christian

  • Hallo Christian,


    auf die Beiden warte ich seit Jahren, sie sind mein verspätetes Geburgsgeschenk zum 50. :/

    Auf der Homepage steht schon genaueres zur Digitalisierung:

    3275 218:

    • Stirnbeleuchtung mit roten und weissen LED
    • Für die Digitalisierung ist ein Decoder mit Kabel erforderlich!

    1247 224:

    • Die weiße Stirnbeleuchtung und serienmäßige Innenbeleuchtung erfolgt mittels LED;
    • Digitalschnittstelle wie bei allen H0m-Neuentwicklungen nach NEM 662/Next18

    Viele Grüße

    Sven

    H0m: RhB (+FO), Zeit ca.1985-2003, [Zimo, BiDiB und multiMAUS(pro), RocRail]
    H0: DB (+SBB,+ÖBB), Ep.III-V, Steuerung G+R

  • Hallo,


    der neue FO ABt ist auch bei mir angekommen. Die Beleuchtung geht über Lichtleiter; auch nach oben.

    Mittig im Bereich der Türen ist eine winzige Platine verbaut. Dort die Decoderkabel an/umzulöten wird bestimmt "spannend".

    Leider keine Ausstattung wie bei den neuen RhB Bt's.


    Gruß Rainer

  • Hallo Rainer und Sven


    Die Platine wird wohl die gleiche wie bei den anderen FO-Steuerwagen sein. Man muss nur das Gehäuse abheben, den Decoder einlöten und fertig, es ist keine grosse Sache. Ich finde es auch schade, dass es nicht die gleiche Ausstattung wie bei den Bt's ist, vorallem bei diesem Preis... aber man kann ja das ganze selbst nachrüsten, so hab ichs bei meinen FO-Steuerwagen gemacht.


    Liebe Grüsse


    Manuel

  • Liebe Mobauer

    Soeben Anfang des Monats Februar

    sind bei den Händlern in der Schweiz folgende BEMO-Neuheit eingetroffenen.


    Gesamtübersicht





    RhB B 2307 EW I Berninabahn neu rot Art.Nr. 3255 160




    RhB B 2311 EW I Berninabahn neu rot Art.Nr. 3255 163




    RhB A 570 01 AGZ Endwagen "Hakone" mit Innenbeleuchtung Art.Nr. 3298 102




    RhB AB 572 01 AGZ Mittelwagen mit Innenbeleuchtung Art.Nr. 3298 122




    RhB B 573 01 AGZ Mittelwagen mit Innenbeleuchtung Art.Nr. 3298 132




    RhB B 574 01 AGZ Mittelwagen mit Innenbeleuchtung Art.Nr. 3298 142




    RhB Bi 576 01 AGZ Fotografenwagen mit Innenbeleuchtung Art.Nr. 3298 162




    RhB B 577 01 AGZ Freizeitwagen mit Innenbeleuchtung Art.Nr. 3298 172




    RhB At 578 01 AGZ Steuerwagen mit Innenbeleuchtung Art.Nr. 3298 182



    Die Modellaufnahmen entstanden auf der Modulanlage des MF RhB https://mfrhb.ch/



    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Mobauer

    Soeben ist eine weitere Bemo-Neuheit eingetroffen


      


    RhB Xk 9132 Räumpflug oxidrot "Exklusivmodell" 2020 Art.Nr. 2299 191


    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von WHM58 ()

  • Guten Abend in die Runde

    Ich möchte mir gerne die Ge 4/4 I 1252 127 mit dem neuen Fahrwerk bestellen. Sehe ich das richtig, dass ich mir dazu den Lokpilot 5 (59629) bestellen kann? Der passt mit seiner Grösse von 21,4 x 15,5 x 4,5? Für die NEM651 Schnittstelle musste ja jeweils der Lokpilot Micron bestellt werden.


    Sorry für die etwas blöde Frage, aber ich finde bisweilen keine Anleitung zum neuen Fahrwerk und möchte den Decoder gleich mit bestellen :)


    Gruss, Stefan

  • Hallo Stefan,


    kurze Frage: Wenn Du einen ESU-Decoder kaufen möchtest, warum bestellst Du dann nicht gleich eine digitale Variante 1352 127 der Lok? Da hast Du den Decoder gleich mit dem passenden Soundprojekt bespielt. Preislich ist das doch identisch.


    Grüße,

    Marco

  • Hoi zämma

    @ Marco: Die analoge Variante bekomme ich für 299.- + ~ 35.- für den Decoder, die digitale mit Sound für 399.-. Ich bestelle ja den LokPilot, nicht den Loksound. Ich verzichte in Baugrösse H0m bewusst auf Sound, da ich mich damit nicht so sehr anfreunden kann. Der Grund dazu ist, dass meine IIm-Modelle seit 20 Jahren konsequent mit Sound ausgerüstet sind und das "Klangerlebnis" hier einfach ein anderes ist - bedingt durch die praktisch nicht wahrnehmbaren Fahrgeräusche der Lok sowie die Tatsache, dass hier einfach ganz andere Lautsprecher Platz finden. Bin also einfach ein wenig verwöhnt :)


    Fabian : Vielen Dank, dann kann ja nicht mehr viel schief gehen.

    @Manuel: Vielen Dank für den Tipp, dann bestelle ich den von Dir empfohlenen Typ.


    Lg, Stefan

  • Liebe Mobauer

    Nach mehrmaligen Zusatzrunden bei der Anlieferung sind nun die Bemo-Neuheiten diesen Monats bei mir auch eingetroffen


    Gesamtansicht der Neuheiten April 2021



        


    RhB Ge 4/4 III 649 Werbelok "Jörimann/Schneider"

    Art.Nr. analog 1259 179

    Art.Nr. digital mit Sound 1359 179



    RhB D2 4043 Packwagen grün Art.Nr. 3265 103




    RhB D2 4045 Packwagen grün Art.Nr. 3265 115




    LD C32 Nostalgie Zweiachsiger Personenwagen Art.Nr. 3234 102




    RhB C66 Nostalgie Zweiachsiger Personenwagen Art.Nr. 3234 106



    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von WHM58 ()