Auslieferungen Bemo Modelle

  • Liebe Mobauer
    Einige Neuheiten sind seit letzter Woche bei den Schweizerhändlern eingetroffen.
    Wegen dem günstigen Euro-Kurs haben einige Händler die Preise um bis zu 10% reduziert.


    Gesammtübersicht der Neuheiten.





    Stammnetzpendel Ablieferungszustand um ca 1972 Art.Nr. 77243 104
    bestestehend aus:



    Triebwagen Be 4/4 514





    Zwischenwagen B 2414





    Steuerwagen ABDt 1714





    Als Ergänzungswagen ist der B 2413 Art.Nr. 3243 103 erhältlich




    Als weitere Neuheiten sind erhältlich...



    Ge 4/4 III 642 Mitarbeiterlok Danke/GraZia Art.Nr. 1259 153





    AB 1542 "100 Jahre Bernina" Art.Nr. 3256 142





    B 2308 "100 Jahre Bernina" Art.Nr. 3255 148





    B 2310 "100 Jahre Bernina" Art.Nr 3255 140


    Wie schon Eingangs erwähnt haben sich die Preise gesenkt.
    Die Besenpreise in der Schweiz sind für den Stammnetzpendel ca 600.-
    Der Zwischenwagen ca 65.-
    Die 642 kommt auf ca 330.-
    Die Berninawagen auf ca 55.-



    Sicher dürfte es wieder das eine oder andere Modell für Euch dabei sein.


    Viele Grüsse
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Mobauer.
    In der Zwischenzeit wurde wieder einiges produziert und an den Fachhandel ausgeliefert.


    Auslieferung August



    AB 1568 EW II Art.Nr 3241 138





    A 1263 EW II Art.Nr. 3242 133





    B EW II 2422 Art.Nr. 3240 132






    G 3/4 11 "Hedi" Art.Nr. 1295 121



    Auslieferung September



    4er Packung Ek 6026,6028,6030,6033 Art. Nr. 7454 120



    Auslieferung September


    Sb-v 7717 mit Holcim Kontainer Art. Nr. 2289 137





    Sb-v 7723 mit Werbekontainer "Hans Fischer"


    Die Besenpreise
    Ew II ca 70.- Sfr.
    G3/4 11 ca 760.-Sfr.
    4er Packung Ek auf ca 150.-Sfr.
    Sb-v ca 75.-Sfr.


    Für weiter Auskünfte stehe ich gerne zur Verfügung.



    Viele
    Grüsse aus dem Modelleisenbahnmekka wo nur noch das Original schöner ist als
    das Modell.


    Viele Grüsse
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Forumaner.
    Soeben in der Schweiz an den Fachhandel sind folgende Modelle ausgeliefert werden:



    RhB Ge 4/4 II 619 digital und B EW III 2462




    Ge 4/4 619 digital "100 Jahre Bernina" Art.Nr. 1258 199




    B EW III 2462 (ex BEX) Art.Nr. 3282 112


    Die Besenpreise liegen für die Ge 4/4 II digital bei ca Sfr.365.-
    und beim B EW III bei ca.Sfr. 75.-


    Viele Grüsse
    aus dem Land der Werbeloks


    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Mobauer.
    Zur Zeit werden folgende Modelle an die Händler in der Schweiz ausgeliefert.


    Gesammtübersicht




    RhB BEX Panoramawagen Api 1303 mit Logo "100 Jahre Bernina" Art. Nr. 3293 113




    RhB BEX Panoramawagen Bp 2524 mit Logo "100 Jahre Bernina" Art. Nr. 3294 114




    RhB Haik.v 5103 "Jahreswagen 2010" Art.Nr. 2278 123




    FO B 4257 Leichtmetallwagen Art. Nr. 3267 227



    Die Besenpreise : Panos ca. Sfr. 93.-
    Haik ca. Sfr. 49.-
    FO B ca. Sfr. 55.-




    Viele Grüsse
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Liebe Mobauer.


    Zur Zeit werden folgende Modelle an die Händler in der Schweiz ausgeliefert.




    RhB ABe 4/4 31 Berninatriebwagen grün Art.Nr.1268 121 digital Art.Nr.1268 191




    RhB 4er Set Hochbordwagen L Art.Nr.7454 100 Bereits AUSVERKAUFT




    RhB Bps 2512 Panoramawagen BEX Art.Nr. 3294 112
    RhB Bp 2505 Panoramawagen BEX Art.Nr. 3294 125


    Die Besenpreise
    ABe 4/4 31 ca. Sfr 300.- digi Sfr. 345.-
    4er Set L ca. Sfr 150.- Ausverkauft
    Pano ca. Sfr 93.-


    Viele Grüsse
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Die L Wagen sehen schön aus. Scheint wieder bessere Qualität als bei den grauen K Wagen zu sein.


    Interessante Preise...


    mfg
    Roland

    Mich haut nichts mehr um, ich habe Kinder.


    ***************************************************


    MOB Fahrzeuge 1:87 (ca. 1965 bis 1975), Anlage noch in Planung, Lenz Digital Plus,
    Fotos: rolihoehn.magix.net

  • Liebe Mobauer.
    Noch kurz vor Weihnachten eingetroffen...



    Bemo Ge 4/4 II 622 Hakone Tozan Railway Art.Nr. 1258 152 Besenpreis 290.- Sfr.


    Viele Grüsse
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Hallo zusammen,


    ..... gerade noch rechtzeitig hat BEMO das Mesolcines gelb ausgeliefert. Schön ist es geworden und komplettiert den Nostalgiezug am Bernina. Gell Willy, die Foto machst Du rein.


    Schöne Festage und mit Grüass


    Emilio

  • Hallo Emilio
    Worauf du dich verlassen kannst.
    Demnächst in diesem Theater...
    Sind die Alfa-Romeo wirklich so gut....
    Gruss
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Ich konnte heute meinen 501er Triebwagen sowie der BC 110 und der Panoramawagen Ap 1291 bei meinem Fachhändler abholen.


    Des weiteren sind die Tm 2/2 21 und 92 mit 5- Pol Antrieb ausgeliefert, ebenso die restlichen Bernina 2- achser Personenwagen.$


    Mein kurzes Fazit:


    -Bernina 2-achser inkl. BC 110, trotz CHina Modell sehr gelungen, teilweise leider chrume Dächer (Bananendächer), dies sollte man beim Kauf beachten.
    -Bernina Pano, wie bereits die vorhergehend gelieferten Modelle ein super Modell des Ap 1291, somit konnte nun mein 6 teiliger BEX fertig gestellt werden.
    - Tm 2/2 mit 5-Pol Antrieb, ein sehr grosser Vortschritt, die Modelle laufen sehr schön vor allem was die Stromabnahme angeht, da war ich überwältigt.
    - 501, genau so überwältigend, wie enttäuschend, vom aussehen her ist der Triebwagen in der gewohnten Bemo Qualität, nun ist der Boden auch mittels 2 Schrauben mit dem Gehäuse befestigt, alles bestens. Dan die ersten Fahrmeter, der Antrieb ist sehr laut, (zu vergleichen mit einer 3-Pol BoBo I), aber was mich am meisten enttäuschte ist das Licht. Keine 3-1 Beleuchtung und dann erst noch bläuliche LED`s.


    DIe Bilder überlasse ich Willy, die werden sowiso besser als wenn ich das Modell auf einem Stück Gleis fotografiere.

  • ... - Tm 2/2 mit 5-Pol Antrieb, ein sehr grosser Vortschritt, die Modelle laufen sehr schön vor allem was die Stromabnahme angeht, da war ich überwältigt.


    Tatsächlich? Wie ist das zu erklären? Wurde die Stromabnahme gegenüber der 3-Pol-Ausführung geändert? ?(

    Amiaivels salüds, Don


    "La viafier retica ho bgeras punts" [= La viafier retica o bdscheras punts] = Die Rhätische Bahn hat viele Brücken


    HOm-Anlage 'Lej da Serra', RhB + MGB, auch Brünig/zb, Analog + Lenz Digital plus

  • - Tm 2/2 mit 5-Pol Antrieb, ein sehr grosser Vortschritt, die Modelle laufen sehr schön vor allem was die Stromabnahme angeht, da war ich überwältigt.



    .. kann ich auch nicht nachvollziehen. An der Stromabnahme wurde nichts geändert. Es wird nach wie vor nur von 1 Achse/von 1 Seite abgegriffen. Außerdem darf man wieder auf der (neuen) Platine 2 SMD-Spulen auslöten.



    Rainer



  • .. kann ich auch nicht nachvollziehen. An der Stromabnahme wurde nichts geändert. Es wird nach wie vor nur von 1 Achse/von 1 Seite abgegriffen. Außerdem darf man wieder auf der (neuen) Platine 2 SMD-Spulen auslöten.


    Rainer


    Sehr enttäuschend...


    Was mich momentan auch SEHR aufregt ist der neue Pendelzug 513. Keine 15 Minuten gefahren und das Ding ruckelt nur noch bzw. bleibt stehen. Ich kann ihn nicht mehr brauchen :mauer: Die Räder sind absolut sauber, auch die Radkontakte scheinen fest anzuliegen.
    Kann man einen solchen Fall direkt an Marugg senden?


    Beste Grüsse


    Tom

  • .. und was mich eigentlich auch extrem enttäuscht, ist die Beleuchtung bei den Modellen mit LED's. Es kann doch niemand, und auch nicht der Hersteller, mit der Optik dieser Beleuchtung zufrieden sein. 161, 162, 511, 513, die Steuerwagen und jetzt auch der 501. Wieso wird damit ein Modell so versaut? Wieso werden nicht im Farbton passendere LED's verbaut?



    Rainer

  • Hallo LED Spezialisten und Nörgler!


    Ich hab da eine Idee ( und meine Ideen sind in der gesamten Modellbahnwelt gefürchtet :D ).


    Wir sind doch alle gutem Menschen ( hust, hust) und könnten das Jahr mit einer guten Tat beenden ( oder beginnen, je nach Wunsch). Ich habe auch schon versucht brauchbare LED's zur Stirnlampenillumination zu finden und noch keinen richtigen Erfolg gehabt. Kann mir einer der LED Spezialisten eine Bezugsquelle und ganz wichtig, die exakte Bestellbezeichnung dafür, mitteilen? Nur sunny white oder so alleine nutzt nicht, da gibt es hunderte Variationen, es muss schon eine exakte Benennung und ein Händler sein wo man die kaufen kann. Wenn ich dadurch welche bekommen kann will ich die in Uhingen vorbeibringen und dort zeigen was man machen kann! Oder, wenn es einer ganz gut meint kann er ja selbst 2 oder 3 seiner LED's an Bemo senden ( mit der Information bei welchem Strom sie betrieben werden).


    Was meint ihr zu dieser Mega-Idee, vor allem die Unzufriedenen sind gefordert den Worten Taten folgen zu lassen :thumbup:


    Zitat aus Faust ( aus dem schwachen Gedächtnis zitiert):
    der Worte sind genug gewechselt, nun lasst uns endlich Taten sehn,
    indem ihr Komplimente drechselt könnt etwas Nützlicheres geschehn


    Ich wünsche allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches und gesundes Neues Jahr
    Herbert