Neue Werbelok bei der RhB

  • Lassen wir mal die Ironie beiseite... ich finde es eine ganz tolle Idee der RhB, auf einer Lok die Verbundenheit mit den unzähligen Eisenbahnfans in aller Welt zu demostrieren. Nur die "in aller Stille" erfolgte Inbetriebnahme verwundert mich etwas... wäre es nicht gerade bei einer "Fanlok" sinnvoll gewesen, einen entsprechenden Publikumsevent zu veranstalten und die "gesichtsgebenden" Eisenbahnfans zu einer Veranstaltung vor Ort einzuladen? Eine noch bessere Möglichkeit, Fans zur Lok und damit im Jubiläumsjahr zur RhB zu locken hätte es doch kaum gegeben! Jeder dieser Fans brennt doch geradezu darauf zu erfahren, ob und wo sein Bild auf der Lok zu finden ist!
    Meine spontane Idee wäre ein Auftritt der neu beklebten Lok auf der Drehscheibe in Landquart verbunden mit einem Wettbewerb, wer entdeckt sich als erster auf der Lok wieder? Die ersten 10 Gewinner bekommen einen Gutschein für das sicher bald zu erwartende Pendant in 1:87... oder wäre es nicht doch sinnvoll die Beklebungen vergrößert im Internet zu präsentieren, damit jeder sich selbst suchen kann? Die Verbundenheit, die die RhB mit ihren Freunden durch diese Lok zeigt, schreit doch geradezu nach entsprechender Vermarktung!
    Viele Grüße
    Bertrand

  • Hallo Bertrand
    Bin mit einigen Teilen genau deiner Meinung
    Mal sehen...
    Gruss
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Hallo zusammen,
    ich bin gespannt, was die RhB sagt, wenn sie wörtlich genommen wird und ein Flashmob die Lok erst weiterfahren läßt, wenn jeder sein Foto gefunden hat. Lustig wäre auch im Bahnhof Chur auf das Gleisbett zu gehen, um die Lok von der anderen Seite zu sehen. :K
    Meiner Meinung nach ist das gerade kein PR-Coup.
    Warten wir mal ab, ob wir vielleicht doch noch überrascht werden.
    Grüße,
    Marco

  • Was mich ein wenig erstaunt: Eine Bekannte von mir ist 3 Mal auf der Lok, mit exakt demselben Foto 8| . Und andere, welche auch mitgemacht haben, findet man (bis jetzt) nicht, trotz zig Fotos von beiden Seiten...

  • Hab mich auch noch nicht gefunden, dafür zweimal Martin!


    Was mir dabei auffiel:
    Die Anordnung der Bilder rings um Martins Bild war bei beiden Funden identisch.
    Die Anordnung des Esembles auf der Lok in verschiedenen Höhen.

  • Hallo zusammen,


    könnt Ihr mal einen Tip geben, wo man die Seiten der Lok in hochauflösenden Fotos findet? Anscheinend habt Ihr ja besondere Quellen. Die Fotos, die ich finde, sind für eine Suche leider nicht geeignet.


    Danke,
    Marco

  • Hallo zusammen,


    könnt Ihr mal einen Tip geben, wo man die Seiten der Lok in hochauflösenden Fotos findet? Anscheinend habt Ihr ja besondere Quellen. Die Fotos, die ich finde, sind für eine Suche leider nicht geeignet.


    Danke,
    Marco


    Hallo Marco


    In Facebook nach "Info 24 ÖV Schweiz - Europa" suchen und runterscrollen, da sind zig Fotos von der Lok.

  • Hallo zusammen
    Nach den Aufnahmen für die Modellindustrie war ich noch einige Stunden am suchen...
    Ergebnisslos..


    " so en wüschte Grind müsste mä scho vo Witem gseh"


    Gruss
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Ergebnisslos..


    Ich war erfolgreicher ... unter dem "a" in thanks (wo ich diese Sprache doch so liebe ;( ;) )
    In H0m wird man sich wohl kaum wiederfinden ... vielleicht ein Grund in ferner Zukunft auf 0m zu wechseln ... :D :D :D



    So hat uns die RhB doch ein schönes "kindliches" Vergnügen bereitet ... :)

  • Hallo Ardez

    In H0m wird man sich wohl kaum wiederfinden ... vielleicht ein Grund in ferner Zukunft auf 0m zu wechseln ... :D :D :D

    Denke an die Mitarbeiterlok von Bemo mit den Portraits.
    Du könntest noch ins Staunen kommen......


    Gruss
    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn