Neue Werbelok bei der RhB

  • Hallo,


    auf Bahnonline.ch gestern gesehen:


    Eine Ge 6/6 II wurde von der RhB mit Eigenwerbung ( 60 Jahre / 6 Mio Kilometer) versehen. Die Lok sieht ähnlich der roten Ge 4/4 I von damals aus.

    Sieht gar nicht schlecht aus.



    http://www.bahnonline.ch/bo/50…llen-jubilaeumsjahres.htm


    MIt freundlichen Grüßen


    Christian

    Schweizer Schmalspurbahnen in 1:87- Anlagen und Dioramen: "Saluti da San Vittore", "GLACIER EXPRESS 1981", "HOTEL OBERALPSEE um 1930"

  • :thumbdown:nach meiner meinung nicht so toll/ohne tekst(klassisch rot), viel besser!

    Ditto!


    Mit Ausnahme der "100 Jahr" Loks stehe ich den Werbeloks auch eher kritisch bis ablehnend gegenüber, auch wenn ich verstehe, dass man die zusätzlichen Einnahmen braucht. Jetzt fehlt nur noch die "bandenwerbung" auf den Allegras und die RhB ist dann endgültig zu einer Straßenbahn mutiert.


    Mecker !


    ^^

    Ein Gruß aus der Nordheide!


    H6ZN58d.jpg?2 Ulrich


    "In meinem Alter wird man nicht mehr braun, man rostet nur noch!" 8)

  • Liebe Forumaner

    Seit dem 13.Januar 2019 ist der ABB-Allegra 3512 mit einem neuen Aussehen unterwegs.


    47980524.d422a1a7.800.jpg?r2


    47980526.bfbcedd1.800.jpg?r2


    Landquart 13.01.2019


    Liebe Grüsse vom Original

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von WHM58 ()

  • Wobei ich ja den Allegra mit der fettgedruckten Bergkette am besten fand. Die Hochhäuser sind im beschaulichen Graubünden etwas fehl am Platz.


    Schade das BEMO keinen ABB Allegra mehr bringt...

    Hallo Andreas

    Hochhäuser hat es einige in Chur.

    Vielleicht ist der Grafiker gerade durch diese inspiriert worden.

    Was BEMO betrifft ist es immer schwierig die gleichen Nummern zu produzieren...

    Der 3512 ist nun bereits zum 5. Mal unterwegs mit einer ABB Reklame..

    Ausser von Sammlern würden der nur einmal höchstens zweimal gekauft.

    Aber es wurden auch andere Nummern beklebt......

    Sag niemals nie.

    Und ja ich gebe dir Recht, der letzte ABB Allegra war auch für mich der Schönste.

    An den Neuen werde ich mich zuerst gewöhnen müssen.


    Gruss

    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn

  • Hallo Willy,


    danke für diesen winterlichen Allegra-Schnappschuß!

    Mir gefällt dieses Design auf den ersten Blick recht gut und freu mich schon wenn ich den auf der Arosalinie in echt treffe. Gerade dieses rote, in sich fließende Band, finde ich sehr gelungen!


    Ich würde mir die letzte Variante mit der Bergkette auf jeden Fall zulegen und bei diesem neuem Design auch nicht zögern!

    Generell bin ich ein großer Allegra-Fan und möchte auch einmal an Bemo ein riesen Kompliment aussprechen, was der Allegra allgemein für ein fantastisches Modell ist!

    Gruaß, Peter




    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Selbstbau gleis Code 70, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,

  • Liebe Forumaner

    Der ABB Werbeallegra hat seit heute ein Geschwister

    Nach dem 3512 hat nun der 3510 das gleiche Logo erhalten

    Es handelt sich um die 5 Variante.


    48001796.d506992d.640.jpg?r2

    Depot Landquart 19.01.2019

    Liebe Grüsse vom Original


    Willy

    "Das isch ünscheri Bahn,die hem mir gebue"
    Dialektaussage eines alten Prättigauers im Zusammenhang mit dem Bau der Landquart-Davos Bahn