FO Erstklasswagen mit GEX Anschrift

  • Hallo zusammen,


    ich habe gesehen, das Bemo einen Furka Oberalp Erstklasswagen gemacht hatte, mit einer Anschrift "Glacier Express". Ist so etwas selten oder findet man die ab und zu auf Börsen, im Ebay etc..?

  • Hallo Steven


    Dieser Wagen ist eher selten, und wird sicherlich auch nicht mehr produziert, da es ihn in Wirklichkeit gar nie gab. Denn dieses Modell ist ein RhB-Wagen in FO-Farben ;) .

  • Hallo Mani,


    Aber die FO hatte doch auch selber mal A Wagen oder? Sollte das Bemo Modell einen davon darstellen? Ich denke mal das Bemo also die originalform vom FO A gar nicht hat?

  • Also ich habe hier ein Buch, dort steht das die FO die A 4063 - 4066 hatte. Ich habe neulich in Andermatt einen B gesehn, welcher eindeutig aus einem A umgebaut wurde, scheinbar geschah das mit allen A ?

  • Hallo Mani,


    Aber die FO hatte doch auch selber mal A Wagen oder? Sollte das Bemo Modell einen davon darstellen? Ich denke mal das Bemo also die originalform vom FO A gar nicht hat?


    Klar hatte die FO auch A-Wagen, wie schon erwähnt 4063 - 4066. Bemo hat diese Wagen originalgetreu (noch) nicht gebaut, der A 4065 ist ein Kompromiss und entstand aus einem RhB-Wagen. Auf Fotos kann man die Unterschiede sehen. Unter anderem ist das Bemo-Modell zu lang im Vergleich mit dem Original.

  • Hoi zäme

    Die weitere Geschichte bis zur Jahrtausendwende:

    Alle Fahrzeuge wurden in BR 4293-4396 in den Jahren 95-96 umgerüstet, da die Panoramawagen in Betrieb genommen wurden. Sie haben alle Esstische eingebaut bekommen.

    Gemäss Haribu's Liste wurden der BR 4394 und 4296 im Jahre 2009 in normale B umgebaut, Bestuhlung unbekannt.

    Ich wäre froh, wenn Bemo ein masstäbliches Modell dieser Fahrzeuge herausbringt (steht auch in der Wunschmodellliste 2013). :D