Velo-Wagen auf dem Bernina

  • Hallo zusammen


    Vorgestern habe ich auf dem Bernina einen Velowagen gesehen, den ich auf dem Bernina noch nie angetroffen habe. Es scheint sich um einen umgebauten Mitteleinstiegswagen zu handeln. Die Drehgestelle (und die sind wahrscheinlich auch nicht die ursprünglichen) sind vermutlich etwas gegen die Wagenmitte verschoben worden, damit der Wagen durch die 45 m -Radien fahren kann.


    Wer weiss Genaueres über diese Wagen?





    Gruss


    Andreas

  • Im Eisenbahn-Amateur hat es eine Meldung, dass zwei solcher Wagen zu Velowagen umgebaut wurden. Die Wagenkasten sind original belassen worden, aber der Drehzapfenabstand wurde aus dem von Dir genannten Grund verkürzt.


    Übrigens: die WCs wurden ausgebaut, die Milchglasfenster aber belassen.

  • Hallo Riccardo


    Vielen dank für die Infos und die Bilder.


    Die Wagen wurden immer hässlicher! Die alten Mitteleinstiegwagen gefielen mir sehr gut. Dann für die Ge 4/4 I-Pendel musste ich mich zuerst daran gewöhnen und mit weissen Türen und den versetzten Drehgestellen.... :wacko: :wacko: .

  • Hoi Riccardo



    So schade!! Weshalb verschrottet man Fahrzeuge? Vorallem weshalb gleich eine ganze Serie? Man könnte jetzt doch wunderbar einen Historischen Zug mit Ge 4/4 I und diesen Mitteleinstieg-Wagen bilden!



    Gruss


    Matthias

  • Man nennt das Rationalisierungs-Massnahmen und Selektion nicht benötigter, fahrgastfeidlicher Fahrzeuge. :thumbdown:
    Aber natürlich ist das in meinen Augen Schwachsinn, die Wagen sind in Spitzenzeiten gut zu gebrauchen gewesen, auch wenn sie für einen Laien nicht mehr en Standarts entsprachen.
    Dafür dürfen wir im Winter dann wieder grüne Wagen in Entlastungszügen nach Arosa beobachten :K


    Gruess
    Riccardo

  • Das wäre toll!!


    Ich liebe die Kompositionen mit Allegra + rote Wagen + grüne Wagen und + blaue wagen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .



    Aber dieses Wegrationalisieren und so finde ich total :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: