Bernie's Engadin

  • Hallo Bernie,


    sehr liebevoll gestaltete Scene.....aber du weißt doch, dass wir gerne viele Bilder sehen möchten ;)


    So kleine Scenen sind zwar immer viel Arbeit, doch wie man sieht zahlt es sich aus auch auf einer im "Bau" befindlichen Anlage eine Ecke fertig zu haben....


    lieber Gruss,

    Peter




    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Selbstbau gleis Code 70, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,

  • Hoi Bernie


    Ein sehr hübsch gestalteter Garten; da kann sich der Besitzer entspannt zurücklehnen und geniessen.

    Auch der Zaun gefällt mir sehr gut und der alte Postkarren macht sich auch ganz gut.


    Viel Spass und Ausdauer beim Weiterbau!


    Liebe Grüsse

    Stefan

  • Hallo zäme

    Gerne zeige ich euch wieder mal meine kleinen Fortschritte in Celerina Staz. Zunächst war ein Baufehler zu korrigieren, die zu geringe Perronhöhe. Danach kam der Schotter und es hat auch gegrünt.



    Gruess, Bernie

  • Hallo zäme

    Vielen Dank für die vielen "gefällt mir" und die Kommentare, das motiviert zum Weiterbauen.


    @ Benjamin: Ja, ich bin erfreut, dass die RhB dem Tw 46 die ursprüngliche Lackierung verpasst und Bemo ihn so herausgebracht hat. Hoffentlich findest du mal ein solches Modell für 0m!

    @ Tom: Danke für das Lob aus berufenem Mund! Das Durchfahrtsgleis (auf dem der Tw steht) ist von Bemo mit HRF-Stahlschwellen und mit dem Woodland Track Painter "Steel Rail" behandelt, das Abstellgleis vorne ist Bemo und dann Tillig. Dort werde ich noch mit "Rusty Rail" lackieren. Die schmaleren Schwellen gefallen mir auch besser, Peco wird aber auch verbaut.

    @ Andreas: Auch dir vielen Dank!


    Gruess, Bernie

  • Hallo Bernie,


    Das wird so langsam eine richtig schöne Ecke, die vielen Details machen es Lebendig und Glaubwürdig!

    Da machst du dich viel Arbeit beim Ausgestalten der Gleise!


    Grüsse, Michiel

    Filisur 2.0 - St.Moritz und weiter nach Alp Grüm / H0m-Doppelstock-Segmentanlage /Selbstbauweichen/ Peco-Gleis / DCC /Xpressnet

  • Hallo zäme

    Nachdem ich in den Sommerferien nochmals das Vorbild besichtigt habe, beginnt auch bei mir die Bausaison. Als erstes widme ich mich der Zufahrt nach Celerina Staz. Ein einigermassen passendes Tunnelportal fand sich in der Materialkiste. Die Strecke bis zum Tunnel Charnadüra II ist bei mir sehr kurz, dennoch findet sich noch Platz für einen Tümpel, der vom Lej da Spuondas inspiriert ist.

    Und so sieht die Baustelle/Stellprobe aus:

    Gruess, Bernie

  • Hallo zäme

    Ich bin wieder öfters im Moba-Keller und kann euch heute den Spielplatz neben dem noch unfertigen Lej da Spuondas zeigen (den es auch im Original so ähnlich gibt, dort allerdings noch mit Grillstelle):




    Leider sind die Handyfotos stellenweise unscharf.

    Gruess, Bernie

  • Hallo Bernie,


    wie schön, sind doch so kleine Scenen. Die machen nicht nur beim Erstellen Freude sondern erfreuen einen immer wieder :thumbsup:

    lieber Gruss,

    Peter




    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Selbstbau gleis Code 70, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,