0m Anlage

  • Hallo Bernhard,


    18 Minuten voller Genuß, Danke sehr!

    Gratuliere dir zu diesem schönen Film und der Eindruck deiner Anlage ist Imposant! :respekt::respekt::respekt:

    Der Hintergrund beim Om Bahnhof ist durch die hellen Fichten im Vordergrund unglaublich schön. Da bin ich jedesmal absolut begeistert.

    Handelt es sich um eine Fotomontage oder ist dies so fotografiert worden?

    Gruass, Peter




    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Selbstbau gleis Code 70, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,

  • Salü Peter


    Auf der Kirchenmauer beim Dörfchen Brienz, an der Bergstrasse zwischen Lenz und Filisur
    habe ich das Stativ aufgestellt und etwa 8 - 10 Fotos vom gegenüberliegenden Bergkamm gemacht.

    Mit dem Fotoprogramm von Adobe CS5 habe ich die Fotos zusammengesetzt. Dadurch entstand ein
    Panoramabild von 4,70 m. Das habe ich dann in einer Kopieranstalt drucken lassen. Es ist genau
    das Bild welches man erhält, wenn man beim Bhf Surava steht und die gegeüberliegende Seite betrachtet.


    Beste Grüsse

    Bernhard

  • Hallo Bernhard


    Besten Dank für deine Antwort, dies habe ich mir fast gedacht, dass es sich um Syma Bausteine handelt.


    Die Domino67 Software war zur probe installiert jedoch keine Option. Es wurden zwar einige Fehler behoben, welche nicht dem Vorbild entsprachen, jedoch ist es nach wie vor teilw. je nach Decoder unmöglich diese verlustfrei einzuragen (teilw. Adressengebundenheit), ebenfalls ist es z.B. mit Train Controller einfacher Modellbahn spezifische Funktionen zu realisieren und für uns der Ausschlag war, dass die Software nicht an ein externes Stellpult angebunden werden kann. Die Software Domino 67 kann zwar via Taster befehle einlesen, aber die Ausgabe z.B. LED`s um die Fahrstrassen, Belegungen etc. anzuzeigen ist nicht möglich. Daher haben wir die Software-Logik dann mittels Train Controll realisiert und diese dem Vorbild nachempfunden.

  • Salü Michel


    Seit über 30 Jahren fahre ich mit Zimo. Bis 2009 mit dem alten System. Da dieses nur über einen Stelltisch zu bedienen war,

    habe ich mir damals diese Bausteine zugelegt. Damals liess ich in Japan einige Tausend LED weiss / rot 5 x 2,5 mm mit anderen Kollegen

    zusammen produzieren. Denn die gab es noch nicht auf dem Markt. Die Tasten waren von Schurter. Der Stelltisch war speziell für die H0 Anlage.

    Für das Stellpult der 0m Anlage hatte ich noch Resten übrig.

    Das neue Zimosystem betreibe ich mit der Domino67 Software Version 7.1 Sie funktioniert absolut sicher. Nach meinem Wissen konnte ich die Steuerung

    ziemlich präzise nach dem Original programmieren. Zug- und Rangierfahrstrassen funktionieren mit allen Sicherheiten. Flankenschutz habe ich nicht
    programmiert.



    Sofern Du mal Lust hast, kannst Du bei mir nachschauen. Von Wollerau nach Siebnen sind es ja nur 10 Min.


    Beste Grüsse

    Bernhard

  • Hallo Bernhard


    Danke für die weiteren Infos, schon Interessant wie man sich damals die LEDs noch beschaffen musste.


    Kannst du mit dem Zimo System die Ausleuchtung (Weichenendlage, Fahrstrasse, Belegung, Einzelverschluss etc.) am externen Stellpult anzeigen, wenn ich die Bilder so anschaue würde ich sagen ja? Uns wurde mitte 2019 mittgeteilt dies gehe ansatzweise mit Zimo, jedoch nicht mit Lenz bzw. anderen DCC Systemen.


    Fehler wurden die meisten ausgebesert.Bei meinem letzten Versuch vor 2 Jahren waren im Bereich Isolierumgehung, Sperrungen im Zusammenhang mit Rangierfahrten (rote, orange Sperrungen) noch probleme vorhanden sowie bei anderen Notbedienungen. Dies war jedoch nicht der ausschlaggebende Punkt, denn dies wäre sicher lösbar gewesen.


    Als dann klar war, dass eine Anzeige als externes Stellpult mit dem System Lenz nicht in absehbarer Zeit realisiert wird, gaben wir das System auf, danach begann ich für unsere Anlage das ganze selbst zu programmieren und habe seither eine riesen Freude daran, die nötige Software zu entwickeln.


    Auf das Angebot komme ich gerne zurück :)

    Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
    Michel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von lehcim ()