Die Gotthard Nordrampe

  • Hallo zusammen


    Und immer noch kein Film für Volker :P - dafür etwas Neues von der Kellerbachbrücke:



    Weitere Details findest Du wie immer auf meiner Webseite


    Ein erster Versuch nach der Methode von Bernhard, nach dem Trocknen wird hier wohl noch etwas Nachbearbeitung notwendig sein.

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Giorgio


    Du hast es wenigsten mal gewagt eine andere Methode anzuwenden.
    Es braucht natürlich schon etwas Uebung. Aber die kommt bestimmt
    Ich habe mir aus 0,5 mm Messingblech Streifen geschnitten. Diese
    sollten ca so breit sein wie ein Stein. Auf der Stechseite habe ich sie etwas angeschliffen. Ansonsten werden die Fugen zu breit. Nachdem ich die Oberfläche mit einem entzwei gebrochenen Holz bearbeitet habe, wurden die Fugen etwas nachgearbeitet. Mit der Uebung wirst Du sehen dass die Mauern immer schöner werden.
    Denk dran, nach dem Trocknen läuft nichts mehr. Das Zeug wird steinhart. Korrigieren solange sie Masse weich ist. Man hat ja genug Zeit.


    Beste Grüsse
    Bernhard

  • Hallo zusammen


    Nach langer Zeit endlich wieder mal ein Update - ich konnte Bernhard zusehen, wie er die «efaplast»-Methode anwendet - das sieht dann so aus:



    Weitere Details findest Du wie immer auf meiner Webseite


    Kennt man einige Vorgehensweisen und Kniffe lassen sich wunderbare Mauerkonstruktionen nachbilden!

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Deine Bemühungen werden immer besser.
    Weiter so. Probier das nächste Mal die Steine mit dem
    Holz etwas flacher zu drücken. Aber auch in Wirklichkeit
    ist nicht jedes Mauerwerk gleich. Uebrigens sehe ich auf
    vielen Originalfotos dass bei der RhB immer wieder das Zyklopenmauerwerk gemauert wurde. Sieht ganz
    abwechslungsreich aus. Ganz alte kleinere Mauern sieht
    man auch als Trockenmauerwerk. Das sind passend gehauene
    Steine aufeinander geschichtet. In der Regel mit viel
    Gefälle und ohne Fugenmörtel.


    Beste Grüsse
    Bernhard

  • Hallo zusammen


    Nachdem nun doch keine IB den Löffel abgeben musste und der neue Infrarot Handregler funktioniert, hier eine Übersicht, welche Handregler wie angeschlossen sind - vielleicht kann man damit sogar Kosta hinter dem Ofen hervorlocken, denn er entwickelte das letze Mal grosses Interesse dafür :P



    Weitere Details findest Du wie immer auf meiner Webseite


    So bin ich denn gerüstet für die Inspektion vom nächsten Mittwoch ;)

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo zusammen


    Nach längerer Ruhepause konnte ich mich heute aufraffen, wieder mal was an der Anlage zu machen - nicht berauschend viel, aber immerhin 8):



    Weitere Details findest Du wie immer auf meiner Webseite


    Eventuell liegen am nächsten Mittwoch sogar schon Gleise?!?

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Bruno


    Zitat

    Ist das eine Streckenbegehung von "Billig"Preiserleins ? :D


    ... nein, das sind meine Gleisarbeiter - aber nicht jeder hat eine Warnweste ;)

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Das Albula-Volk ist für gute Bauanleitungen immer dankbar.



    Hallo Günti aus Bayern
    Ich weiss, ich bin ein Spätzünder. Aber besser jetzt als nie.
    Die ganze Beschreibung meiner Methode wie ich Mauern
    und Tunnelportale mit Knetmasse baue ist im Loki 1 / 2009
    genau mit Bildern beschrieben.


    Beste Grüsse
    Beni67

  • Hallo Markus


    Zitat

    von diesem Event gibt's dann schon ein Video, oder? :) Kannst du schon (wieder) eine Rundfahrt machen?


    ... zwei Mal «leider Nein» :D - ausser Du kommst persönlich vorbei ;)

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Zitat

    Original von respace99
    ... zwei Mal «leider Nein» :D - ausser Du kommst persönlich vorbei ;)


    Hoi Giorgio,


    danke für's Angebot, aber morgen schaffe ich es nicht , trotzdem viel Spass!


    Grüess Markus

  • Puhhh - Inspektion durch Egidius und seinen Anwalt erfolgreich bestanden :D


    Ich glaube, die Grösse der Anlage hat den guten Egidius doch etwas überrascht - er konnte sich nicht sattsehen ;)

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Zitat

    Original von respace99
    .... und seinen Anwalt erfolgreich bestanden :D ;)


    ... ist Dein Anlagenbau so gefährlich, dass man den Anwalt besser gleich mitbringt? ;)
    Auf den Bildern sah doch alles immer ganz solide aus ... :]
    ... oder habt ihr Verhandlungen über Trassenrechte geführt?? ;) :D


    Grüße
    Volker

  • Hallo Volker


    Zitat

    ... ist Dein Anlagenbau so gefährlich, dass man den Anwalt besser gleich mitbringt? ;)
    Auf den Bildern sah doch alles immer ganz solide aus ... :]


    ... was auch ausgiebig getestet wurde - die Anlage hat dem Test standgehalten 8)


    Zitat

    ... oder habt ihr Verhandlungen über Trassenrechte geführt?? ;) :D


    ... kannst Du hellsehen? Wir haben tatsächlich über Trassenrechte und Vermarktung von Landflächen gesprochen ... :D

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Kosta


    Schön, dass es Dich wieder gibt :D


    Zitat

    Original von kosta
    Ich beantrage eine Trasse für einen 28-achsigen IR am kommenden Dienstag, 06.10.2009 zwischen 15:45 und 18:30. Traktion bräuchte ich auch noch ... :D


    ... genehmigt - die Zugloks werde ich stellen, was darf's denn sein?

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN