Die Gotthard Nordrampe

  • Hi Giorgio


    Musste mich letzten Mittwoch zwischen einem Überraschungs-Besuch bei dir oder bei Feather in Zürich entscheiden - ZH hat gewonnen. Dafür hab ich da das Profil gefunden: www.feather.ch . War glaub ich so um 4.- rum für ne Meterstange. (gabs auch in anderen Grössen, müsste aber auch in andern Modellbauläden zu bekommen sein)
    Die H-Profile dürften noch Original-Sommerfeldt sein, die liegen schon eine Weile rum. Aber Hassler kennst du ja ;-)
    Ich hatte eben dazumal keine 1,5mm gefunden und darum die 2mm genommen.


    Gruss Marcel

  • Hallo Marcel


    Zitat

    Musste mich letzten Mittwoch zwischen einem Überraschungs-Besuch bei dir oder bei Feather in Zürich entscheiden - ZH hat gewonnen.


    ... Überraschungsbesuch tönt gut - aber ruf vorsichtshalber die Nummer, die ich Dir für das TC-Seminar gegeben habe, an - wäre doch jammerschade, wenn ich nicht zu Hause wäre 8)


    Zitat

    Dafür hab ich da das Profil gefunden: www.feather.ch . War glaub ich so um 4.- rum für ne Meterstange. (gabs auch in anderen Grössen, müsste aber auch in andern Modellbauläden zu bekommen sein)
    Die H-Profile dürften noch Original-Sommerfeldt sein, die liegen schon eine Weile rum. Aber Hassler kennst du ja ;-)
    Ich hatte eben dazumal keine 1,5mm gefunden und darum die 2mm genommen.


    ... da muss ich mich mal informieren, für die Sockel scheinen die Dinger ideal!

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Peter


    Zitat

    schöne Strecke hast Du da gemacht :] . Man sieht den Zug schon durch die Landschaft fahren. Sauber!


    ... "gemacht" haben sie ja eigentlich die Ingenieure vor über 100 Jahren - ich darf sie nachbauen ;), aber Du hast Recht - wenn man die Strecke etwas kennt kann man sich mittlerweile "hineindenken" an die jeweilige Position *träum* :D

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Tom


    Zitat

    Gratuliere, beinahe eine Jungfernfahrt :)
    Imposant und grosszügig die Strecke. Bin sehr gespannt auf das erste Grün!


    ... auf das GRÜN bin ich auch gespannt - aber das wird wohl noch etwas dauern, so ab 2010???


    Zitat

    Übrigens, Dein Hochspannungsmast ist supertoll geworden - und das erst noch in Spur N.


    ... war auch eine fummlige Arbeit - aber hat Spass gemacht und ich brauch ja nur so ungefähr 20 Stück :D. Man dankt für das Lob des Meisters ;)

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Egidius


    Zitat

    Original von egidius
    Poah Giorgio, da geht ja gewaltig was ab!!!
    Dir ist doch klar, dass im Sommer ein Vertreter der deutschen Filiale der SUVA zu einem Inspektionsbesuch kommt, oder? :rolleyes:
    Gruß
    Egidius


    ... nur damit ich etwas Planen kann: Wann fängt denn bei Dir der Sommer an? Lass mal hören!

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Michael


    Zitat

    Johan (de Reuver) hat gerade (Juli 2009) auf seiner Webseite ein sicherlich für Dich interessantes "Foto des Monats".


    ... der Bahnhof kommt mir sehr bekannt vor 8) - danke für den Hinweis!

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo zusammen


    Nach einer künstlerischen Pause hab ich mich mal an die erste Brücke bzw. dessen Grundaufbau gewagt - ich versuch's mal mit Styropor:




    Weitere Details findest Du wie immer auf meiner Webseite
    Anschliessend soll das Ganze mit Gips überzogen und dann geritzt werden ;)

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Günti


    Zitat

    das hast du ja super-sauber geschnitten.
    Ich bin schon auf das Gipsergebnis gespannt.


    :D - mit der Bandsäge, aber die Sauerei hättest Du sehen sollen! Auf das Gibsergebnis bin ich auch gespannt - habe mir da eine "neue" Methode ausgedacht - mehr dazu später in diesem Thread ;)

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Zitat

    Original von respace99
    ... Auf das Gibsergebnis bin ich auch gespannt - habe mir da eine "neue" Methode ausgedacht - mehr dazu später in diesem Thread ;)


    lass mich raten... :D



    Gruss
    Thomas

  • Hallo Giorgio,
    ich verwende Styrodur und schneide die Formen mit Hilfsschablonen und einer Heissdrahtsäge (leistungsfähiger und leider sehr teuerer
    Trafo als Hilfsmittel).
    Auch die Pfeiler der LWV sind so entstanden.


    Grüsse von
    Günti :)

  • Hallo Günti


    Zitat

    ich verwende Styrodur und schneide die Formen mit Hilfsschablonen und einer Heissdrahtsäge (leistungsfähiger und leider sehr teuerer
    Trafo als Hilfsmittel).


    ... Du meinst etwa so in der Art:



    Weitere Details findest Du wie immer auf meiner Webseite


    ... um ehrlich zu sein - ich war zu "faul", das Heissdrahtdingens in Betrieb zu nehmen letzte Woche - das hab ich jetzt davon :P

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo zusammen


    Heute wurden nun die mühsam verlegten Trassenbretter wieder zersägt - im Bereich der zukünftigen Brücken, so dass das Trasse, wenn dann die Brücken fertig sind, einfach nach unten hin entfernt und die Brücke eingesetzt werden kann.


    Der gestrige Arbeitsbesuch (der Begriff ist ja gerade aktuell ;)) hat noch eine weitere Idee zutage gefördert, die umgesetzt wird: Die beiden Enden der Strecke (Göschenen und Pfaffensprung) werden ja erst ganz am Schluss durch den Schattenbahnhof verbunden und erst dann wird es eine "Rundstrecke sein - wird jedoch an diesen Enden eine "Kehrschlaufe" eingebaut können auch vor der Fertigstellung bereits Fahranfälle verübt werden - Danke für die Idee!

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Günti


    Zitat

    "schlaues Kerlchen", die Interimslösung ist gut.


    ... Du meinst, ich sollte noch mehr solche "Arbeitsbesuche" organisieren? Je nach Besucher kommt da sicher noch die eine oder andere gute Idee zu Tage :D - apropos:


    Egidius - Du bist mir immer noch eine Antwort schuldig!
    [SIZE=7]@all: entschuldigt die Grossschrift, aber Egidius übersieht sonst leicht, dass er angesprochen wurde ;)[/SIZE]

    Gruss
    Giorgio


    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Ja, hier, wer, äh, ich?


    Lieber Giorgio,
    ja doch, ich werde Dich heimsuchen!
    Und zwar gerne!
    Alles andere per PN am Wochenende, o.k.?
    Aufgewachte Grüße
    Egidius

    H0m-Bhf Bergün, ferrosuisse-/Peco-/Selbstbau-Gleise, Lenz-DCC, Zimo-Decoder, TC 5.8, II und IIm-Fahrzeugbau