Neues Motiv: Tavanasa Brücke

    • Hallo Tom,

      ich schreibe wirklich nur sehr selten ... aber Deine Präsentationen verlangen irgendwie danach, dass man Lob und Anerkennung loswerden muss. Es ist wirklich seeehr beeindruckend, was Du mit diesem Motiv geschaffen hast. Gäbe es im AF eine "Ruhmeshalle" (wie z.B. im "Stummiforum"), dann könnten Deine Beiträge schon fast per Automatismus dort hineingeschoben werden.

      Ich muss aber auch noch eine Frage loswerden: Du schreibst, dass die Brücke von Ferro-Suisse stammt. Hast Du eventuell mal eine Artikelnummer und/oder eine Bezugsquelle ? Und ist die Brücke nur für H0m geeignet oder würde sie auch für Regelspur passen ? Ich bin auf der Suche nach einer Brücke genau nach dieser Machart und bislang nicht fündig geworden.

      Danke vorab für eine Info dazu.

      Beste Grüße
      Micha
    • Micha

      Micha schrieb:

      Ich muss aber auch noch eine Frage loswerden: Du schreibst, dass die Brücke von Ferro-Suisse stammt. Hast Du eventuell mal eine Artikelnummer und/oder eine Bezugsquelle ? Und ist die Brücke nur für H0m geeignet oder würde sie auch für Regelspur passen ? Ich bin auf der Suche nach einer Brücke genau nach dieser Machart und bislang nicht fündig geworden.


      Denkbar, dass die nicht mehr lieferbar ist. Aber schau mal bei mba Pirovino rein, der hat scheinbar noch ein letztes Exemplar.

      mbapiro.ch
      René

      Erfahrung ist die Summe gemachter Fehler.
    • Hallo,

      handelt es sich beim Pirovinomodell tatsächlich um ein Ferro Suisse-Exemplar? Dachte bisher, es wäre eine Eigenkonstruktion. Auf der "Chemin de fer de Käserberg" ist diese Brücke (82 cm) übrigens auch zu finden.

      ...vom Fluss bin ich nach wie vor absolut begeistert. Die Dynamik der Strömung ist richtig spürbar!

      Grüße,
      Stefan
      Modellbahner aus Ostvorarlberg (Nähe Wien)

      RhB auf 9mm und das da: Schafbergbahn im Wohnzimmer
    • Disentis schrieb:

      Micha

      Micha schrieb:

      Ich muss aber auch noch eine Frage loswerden: Du schreibst, dass die Brücke von Ferro-Suisse stammt. Hast Du eventuell mal eine Artikelnummer und/oder eine Bezugsquelle ? Und ist die Brücke nur für H0m geeignet oder würde sie auch für Regelspur passen ? Ich bin auf der Suche nach einer Brücke genau nach dieser Machart und bislang nicht fündig geworden.


      Denkbar, dass die nicht mehr lieferbar ist. Aber schau mal bei mba Pirovino rein, der hat scheinbar noch ein letztes Exemplar.

      mbapiro.ch


      Vielen Dank, René ... aber das übersteigt doch deutlich mein Budget. Ich denke, ich werde dann mal weitersuchen.

      Beste Grüße
      Michael
    • Hallo zusammen

      @Andreas: Die Brücke ist etwa 80 cm lang zusätzlich die gemauerten Teile etwa 30 cm. Das Segment ist etwa 140 cm lang.

      @Micha: der Bausatz wurde vor vielen Jahren von Ferro Suisse verkauft, konnte per Zufall noch einen erwerben. Vielleicht findest Du im Ricardo oder E-bay noch was. In letzter Zeit sind ja die Preise für Ferro Suisse recht gesunken.

      Beste Grüsse

      Tom
    • Hallo Stefan

      jo-fi schrieb:

      handelt es sich beim Pirovinomodell tatsächlich um ein Ferro Suisse-Exemplar? Dachte bisher, es wäre eine Eigenkonstruktion.


      Da habe ich mich offenbar etwas ungenau ausgedrückt. Ich wollte damit nur darauf hinweisen, dass es von Pirovino auch so eine Brücke gibt. Ich hoffe, hiermit alle Unklarheiten beseitigt zu haben.
      René

      Erfahrung ist die Summe gemachter Fehler.
    • Hallo Tom


      Tolles Brückenmodell ! Sicher selten zu finden , da ja Ferro Suisse , solche Modelle nicht in grossen Mengen jeweils hergestellt hat .

      Darf ich fragen , war das Modell schon zusammengebaut ( stammte ja aus einem Bausatz wie Du schreibst ) oder musstest Du die
      Brücke selber zusammenbauen ? In welcher Grössenordnung war das Modell preislich ?


      Gruess
      Pieter
    • Hallo Tom

      Schön, dass du ein paar Fotos online gestellt hast! Sieht schon super aus! Eines Tages musst du mich mal an der Begrasung deiner Wiesen teilhaben lassen...
      :bier:
      :bier:
      :bier:
      :bier:
      :bier:
      :bier:
      :bier:
      :bier:
      :bier:

      En Gruess

      Reto
      Lenz V. 3.6, Traincontroller Silver 8.0, SmartHand mobile, HP Quadcore, Berninabahn, Segmentbauweise, Hundeknochenprinzip
      Denver & Rio Grande Western (D&RGW) in H0n3 (1:87)
      berninamodell.ch
    • Benutzer online 1

      1 Besucher