Die Gotthard Nordrampe

  • Hallo zusammen


    Die Rangierabteilung hat Zuwachs bekommen - eigentlich dachte ich, ich hab sie alle ;-) ich hab sie doch nicht alle - d.h. jetzt doch:


    Tm IV 8772 - mit Schnittstelle!

    P2132.JPG

    Gruss
    Giorgio


    Goeschenen.jpg
    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN 
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Giorgio, schön zu sehen, dass es bei dir endlich auch bei der Landschaftsgestaltung vorwärts geht! Ich würde anreizen, dass du die Details, die nicht sofort von Nöten sind und auch später platziert werden können, auch erst später einzubauen. Es ärgert dich sonst nur, wenn die in einem Anfall von Arbeitswut irgendwo, schlimmstenfalls beim Reinigen im Staubsauger verschwinden. Ich weiss, wovon ich rede.:mauer: Weiterhin gutes Gelingen, sieht super aus!

  • Hallo Ciril

    Tolles Modell des Tm IV :thumbsup:

    Und das noch in Spur N, vom wem ist denn das tolle Modell?

    ... das Modell ist vom italienischen Hersteller Pi.R.A.T.A. - Fahrwerk von Hobbytrain mit Resingehäuse und angesetzten Ätzteilen- macht sich wirklich gut!

    Gruss
    Giorgio


    Goeschenen.jpg
    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN 
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Kosta


    Die Details werden vorerst nur auf dem Diorama platziert um den Gesamteindruck zu erahnen - auf der Anlage werden diese, wie Du richtig angereizt (was ist den das wieder für ein Ausdruck? - oder wolltest Du etwa anregen?) hast, nur an unzugänglichen Stellen bereits jetzt schon platziert - der Staubsauger ist ein richtig hungriges Monster, hat auch schon drei Tasten meines Anlagen-Laptops «gefressen» ;-) - andere Details werden erst später hinzugefügt. Und danke für das Lob!

    Gruss
    Giorgio


    Goeschenen.jpg
    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN 
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Kosta


    Die Details werden vorerst nur auf dem Diorama platziert um den Gesamteindruck zu erahnen - auf der Anlage werden diese, wie Du richtig angereizt (was ist den das wieder für ein Ausdruck? - oder wolltest Du etwa anregen?) hast, nur an unzugänglichen Stellen bereits jetzt schon platziert - der Staubsauger ist ein richtig hungriges Monster, hat auch schon drei Tasten meines Anlagen-Laptops «gefressen» ;-) - andere Details werden erst später hinzugefügt. Und danke für das Lob!

    Ich sehe nicht, was an diesem Wort ungewöhnlich sein sollte. http://www.duden.de/rechtschreibung/anreizen :)


    Bitte bitte! Lob, wem Lob gebührt! :D

  • Sieht gut aus! Den Gipsabfall unbedingt aufbewahren. Am Besten in einem grossen Konservenglas. Brocken rein, Glas schliessen, schütteln = viele kleine einfärbbare Felsbrocken für die weitere Verwendung als Bruchmaterial. 8)

  • Hallo Kosta

    Sieht gut aus! Den Gipsabfall unbedingt aufbewahren. Am Besten in einem grossen Konservenglas. Brocken rein, Glas schliessen, schütteln = viele kleine einfärbbare Felsbrocken für die weitere Verwendung als Bruchmaterial. 8)

    ... zu spät - wie von Dir bereits früher angemerkt

    schlimmstenfalls beim Reinigen im Staubsauger verschwinden. Ich weiss, wovon ich rede.

    hat der Staubsauger gnadenlos zugeschlagen - aber es wird wohl noch viele «Steinschläge» geben ;-)


    PS. Kommst Du auch wieder mal an einen Tell-Treff - morgen wäre einer ...

    Gruss
    Giorgio


    Goeschenen.jpg
    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN 
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo zusammen


    Um während den «Betriebspausen» innerhalb eines Fahranfalls (die Anlage wird auf «Stop» gestellt) auch die Signale abstellen zu können, habe ich nun nach einem ersten Versuch mit dem Decoder WDEC-TN die Uhlenbrock Schaltedecoder SD2 im Einsatz - Vorteil dieser Decoder ist, dass potenzialfrei geschaltet werden kann, so wird dem Qdecoder die Versorgungsspannung «gekappt».

    IMG_4091.JPG


    Und da nun auch die Granit-Farbe angekommen ist konnte auch dem Leggistein die richtige Grundfarbe verpasst werden:

    IMG_4088.JPG

    Gruss
    Giorgio


    Goeschenen.jpg
    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN 
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo zusammen


    Die Felsen nehmen langsam Gestalt (und Farbe) an - nach dem Grundieren und Lasieren wurden heute mal testhalber erste Details herausgearbeitet

    IMG_4124.JPG


    Weitere Bilder findest Du hier

    Gruss
    Giorgio


    Goeschenen.jpg
    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN 
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Giorgio,


    da bist du auf dem richtigen Weg, sieht sehr vielversprechend aus!


    Gutes gelingen beim Weiterbauen, freue mich auf weitere Bilder,


    Gruß, Peter

    Intellibox IR, IntelliLight, Light@Night, Peco Code 70, Ldt, Rückmeldung: LocoNet, QDecoder, MBTronik WA5, Railware und Win-Digipet, Dc Car Stahldraht,

  • Hallo Giorgio,


    bei der Erschaffung des Gotthard-Massives musst du dir immer bewusst sein, dass du was ganz großes schaffst. Was du übrigens ganz hervorragend umsetzt. Auch von mir, viel Spass dabei.

  • Mittlerweile sind die Ee3/3 aus der Werkstatt zurück - digitalisiert und die Beleuchtung auf LED umgerüstet - diese Maschine wurde auf den Einmessfahrten «erwischt» ;-)

    99470bbe4a.jpg

    Gruss
    Giorgio


    Goeschenen.jpg
    i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN 
    2x IB II / 2x IB I als IB-Control / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder / LDT / WA5 / WDECN-TN

  • Hallo Giorgio,

    Hast du die Felsen mit Gips oder Spachtel gebaut und dann abgearbeitet? Sieht sehr gut aus, Kompliment!

    Hatte auf meiner Anlage eine "Felswand" mit Fermacell-Spachtel angebracht und mit der Spitze ausgekratzt, sieht eben nicht so gut aus...

    Grüsse aus Männedorf

    Vincenz